Großer Vogel

Big Bird , eine übermenschliche Marionette, eine der als Muppets bekannten Kreaturen, die der Puppenspieler Jim Henson für das amerikanische Kinderfernsehprogramm Sesame Street kreiert hat . Big Bird ist ein sechs-jähriger Walking, gelben Vogel mit langen orangefarbenen Beinen sprechen, stehend 8 Fuß 2 Zoll (2,49 Meter) hoch, der bei 123 1 / in ein Nest befindet 2 Sesame Street. Big Bird, ein laufender Charakter in der TV-Sendung, debütierte 1969. Die Eigenschaften und Manierismen von Big Bird wurden von dem Schauspieler und Puppenspieler Caroll Spinney geschaffen, der zu Beginn der Sendung und bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2018 der einzige Darsteller in der Rolle des Big Bird war.

Michelle Obama und Big Bird

Trotz seiner imposanten Statur hat Big Bird eine kindliche Persönlichkeit. Er ist sehr neugierig auf die Welt um ihn herum, nimmt gerne an Aktivitäten teil und schätzt seine Freunde. In frühen Erscheinungen konnte er weder lesen noch schreiben; Sein Erlernen des Alphabets wurde Teil der Handlung der Sesamstraße . Ab 1971 war sein bester Freund Snuffleupagus, eine große vierbeinige Marionette, die einem Wollmammut ähnelt. Bis 1985 sah keiner der erwachsenen Menschen in der Sesamstraße jemals „Snuffy“, und so betrachteten sie ihn einfach als einen bequemen Sündenbock für Big Bird, wenn er in Schwierigkeiten geriet.

Großer Vogel in der Sesamstraße

Das Big Bird-Kostüm wurde vom Kostümdesigner Kermit Love nach Skizzen von Henson entworfen. Im Anzug bediente Spinney Big Birds Kopf mit seinem rechten Arm und ließ den rechten Arm des Charakters im Grunde inaktiv. Spinney konnte außerhalb des Anzugs nicht sehen, obwohl ein kleiner Fernsehmonitor in der Brust ihm eine Kameraansicht von sich zeigte. Spinney gewann 2006 einen Daytime Emmy Lifetime Achievement Award. Ich bin ein großer Vogel: Die Caroll Spinney Story (2014) dokumentierte seine Erfahrungen mit dem berühmten gelben Vogel.

Big Bird wurde schnell zu einer der beliebtesten Kinderfiguren der Welt. Er wurde in jeder Jahreszeit der Sesamstraße , in einer Vielzahl von Bilderbüchern und in mehreren Live- Bühnenproduktionen der Sesamstraße gezeigt . Er wurde 1994 in den Hollywood Walk of Fame aufgenommen und 1999 auf einer Briefmarke des US Postal Service abgebildet. Big Bird war auch der Star der Filme Heiligabend in der Sesamstraße (1978), Big Bird in China (1983) und Sesamstraße präsentiert: Follow That Bird (1985).

Dieser Artikel wurde zuletzt von Patricia Bauer, Assistant Editor, überarbeitet und aktualisiert.