Außenpolitik

Außenpolitik , allgemeine Ziele, die die Aktivitäten und Beziehungen eines Staates im Umgang mit anderen Staaten bestimmen. Die Entwicklung der Außenpolitik wird von innenpolitischen Erwägungen, der Politik oder dem Verhalten anderer Staaten oder von Plänen zur Förderung spezifischer geopolitischer Entwürfe beeinflusst. Leopold von Ranke betonte den Vorrang der Geographie und externer Bedrohungen bei der Gestaltung der Außenpolitik, spätere Schriftsteller betonten jedoch innenpolitische Faktoren. Diplomatie ist das Werkzeug der Außenpolitik, und Krieg, Allianzen und internationaler Handel können Manifestationen davon sein.

Lesen Sie mehr Standardbild Lesen Sie mehr zu diesem Thema Neokonservatismus: Außenpolitik Neokonservative waren besonders einflussreich bei der Formulierung der Außen- und Militärpolitik, insbesondere in den Verwaltungen ... Dieser Artikel wurde zuletzt von Adam Augustyn, Managing Editor, Reference Content, überarbeitet und aktualisiert.