Nachfragekurve

Nachfragekurve in der Wirtschaft eine grafische Darstellung des Verhältnisses zwischen Produktpreis und Menge des nachgefragten Produkts. Es wird mit dem Preis auf der vertikalen Achse des Diagramms und der nachgefragten Menge auf der horizontalen Achse gezeichnet. Mit wenigen Ausnahmen wird die Nachfragekurve als von links nach rechts abfallend dargestellt, da Preis und nachgefragte Menge in umgekehrter Beziehung zueinander stehen (dh je niedriger der Preis eines Produkts ist, desto höher ist die Nachfrage oder die Anzahl der Verkäufe). Diese Beziehung hängt von bestimmten ceteris paribus ab(andere Dinge sind gleich) Bedingungen bleiben konstant. Zu diesen Bedingungen gehören die Anzahl der Verbraucher auf dem Markt, der Geschmack oder die Vorlieben der Verbraucher, die Preise für Ersatzwaren, die Erwartungen an die Verbraucherpreise und das persönliche Einkommen. Eine Änderung einer oder mehrerer dieser Bedingungen führt zu einer Änderung der Nachfrage, die sich in einer Verschiebung des Ortes der Nachfragekurve widerspiegelt. Eine Verschiebung nach links zeigt einen Rückgang der Nachfrage an, während eine Bewegung nach rechts einen Anstieg anzeigt. Angebotskurve vergleichen .

Verhältnis von Preis zu Angebot und NachfrageVerhältnis von Preis zu Angebot und Nachfrage Lesen Sie mehr zu diesem Thema Angebot und Nachfrage: Nachfragekurve Die Menge einer nachgefragten Ware hängt vom Preis dieser Ware und möglicherweise von vielen anderen Faktoren ab, wie z.