Das Schweigen der Lämmer

Der 1991 erschienene amerikanische Suspense-Film The Silence of the Lambs war der erste Psychothriller seit Rebecca (1940), der den Oscar für das beste Bild gewann. Die strenge Regie und das clevere Drehbuch des Films sowie eine unauslöschliche Leistung von Anthony Hopkins als kannibalischer Serienmörder führten dazu, dass die fünf wichtigsten Oscars (bestes Bild, bester Regisseur, bester Hauptdarsteller, beste Hauptdarstellerin und bestes Drehbuch) gewischt wurden [ Original oder angepasst]).

Jodie Foster und Anthony Hopkins in Das Schweigen der LämmerDer Goldrausch (1925) Charlie Chaplin als The Tramp isst sein Essen aus seinem Stiefel in einer Szene aus dem Stummfilm.  Stummfilmkomödie, geschrieben, inszeniert und produziert von Charlie Chaplin Quiz Charakter Analyse Aus welchem ​​Zustand stammt Forrest Gump?

Als das Schweigen der Lämmereröffnet, wird die FBI-Auszubildende Clarice Starling (gespielt von Jodie Foster) in das Büro von Jack Crawford (Scott Glenn), dem Leiter der Behavioral Science Unit, gerufen. Er möchte, dass sie den inhaftierten Serienmörder Hannibal "the Cannibal" Lecter (Hopkins) interviewt, um Informationen zu erhalten, die bei aktuellen Fällen helfen können. Crawford glaubt, dass Lecter mit Starling offener sein wird als mit erfahreneren Gesprächspartnern. Als Starling im Baltimore State Hospital ankommt, warnt Dr. Chilton (Anthony Heald) sie vor Regeln, um sie zu schützen, wenn sie mit dem findigen und gefährlichen Lecter spricht. Der Fall, dass das FBI Lecters Hilfe bei der Lösung wünscht, ist der von "Buffalo Bill", einem Serienmörder, der seine Opfer entführt. Lecter bietet an, die Untersuchung zu unterstützen, wenn sie in eine andere Einrichtung verlegt wird. Inzwischen,Buffalo Bill (Ted Levine) entführt Catherine Martin (Brooke Smith), die Tochter eines US-Senators.

Jodie Foster im Schweigen der Lämmer

Lecter erklärt sich dann bereit, Starling Hinweise auf Buffalo Bills Identität zu geben, als Gegenleistung für persönliche Enthüllungen von ihr. Chilton versucht jedoch, selbst Informationen von Lecter zu erhalten. Lecter sagt Chilton, dass er Buffalo Bills Identität preisgeben wird, aber nur, wenn er nach Memphis, Tennessee, reisen darf, um persönlich mit Senator Martin (Diane Baker) zu sprechen. In Memphis erzählt Lecter Senator Martin, dass der Name des Mörders wirklich Louis Friend ist. Starling schließt daraus, dass dies eine Lüge ist und besucht Lecter, wo er in Memphis festgehalten wird. Lecter gibt ihr die Akte, die er zuvor von ihr erhalten hatte, bevor Chilton Starling entfernt hat. Bald darauf tötet Lecter mehrere Wachen und entkommt. Starling erzählt Crawford, dass sie in Ohio ist, nachdem sie einen Hinweis von Lecter erhalten hat, aber Crawford sagt ihr, dass sie den Mörder gefunden haben.dessen richtiger Name Jame Gumb ist, ist in Illinois und dass er und andere Agenten dorthin geleitet werden, um ihn zu verhaften. Trotzdem folgt Starling weiterhin ihrer Führung und findet Gumb und Catherine Martin in Ohio. Sie schafft es, Gumb zu töten und Martin zu retten.

Das Schweigen der Lämmer basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von 1988 von Thomas Harris. Dieser Roman war der zweite (von vier), der sich um Hannibal Lecter drehte. Der erste, Red Dragon (1981), wurde 1986 als Manhunter gedreht . Gene Hackman sollte ursprünglich The Silence of the Lambs inszenieren , aber er brach ab, und Jonathan Demme erklärte sich bereit, den Film erst nach dem Lesen des Romans zu leiten . Hopkins wiederholte seine Rolle in Hannibal (2001) und Red Dragon (2002), basierend auf Harris 'Romanen; keiner erzielte viel Erfolg. Das Schweigen der Lämmer war erst der dritte Film (nach It Happened One Night [1934] undEiner flog über das Kuckucksnest (1975), um die fünf besten Oscars zu gewinnen.

Produktionsnotizen und Credits

  • Studios: Orion Pictures und Strong Heart / Demme Production
  • Regie: Jonathan Demme
  • Autoren: Ted Tally (Drehbuch) und Thomas Harris (Roman)
  • Musik: Howard Shore

Besetzung

  • Jodie Foster (Clarice Starling)
  • Scott Glenn (Jack Crawford)
  • Anthony Heald (Dr. Chilton)
  • Anthony Hopkins (Hannibal Lecter)
  • Brooke Smith (Catherine Martin)
  • Ted Levine (Buffalo Bill / Jame Gumb)

Oscar-Nominierungen (* bedeutet Gewinn)

  • Bild*
  • Hauptdarsteller * (Anthony Hopkins)
  • Hauptdarstellerin * (Jodie Foster)
  • Regie *
  • Bearbeitung
  • Klang
  • Schreiben*
Patricia Bauer