Februarrevolution

Februarrevolution (8.-12. März [24.-28. Februar, alter Stil], 1917), die erste Phase der russischen Revolution von 1917, in der die Monarchie gestürzt und durch die Provisorische Regierung ersetzt wurde. Diese Regierung, die als Zwischenphase für die Schaffung eines dauerhaften demokratisch-parlamentarischen Gemeinwesens für Russland gedacht war, wurde im Oktober (November, neuer Stil) desselben Jahres von den Bolschewiki gestürzt. Die Oktoberrevolution (Novemberrevolution), manchmal auch als bolschewistische Revolution bezeichnet, gründete die kommunistische Sowjetregierung in Russland. Siehe Russische Revolution von 1917.