Doctor Who

Doctor Who , britische Science-Fiction-Fernsehserie der British Broadcasting Corporation (BBC). Der ursprüngliche Lauf der Show dauerte 26 Jahre, von 1963 bis 1989. Doctor Who wurde wegen seiner primitiven Spezialeffekte und überzeugenden Handlungsstränge zu einem Wahrzeichen der britischen Populärkultur. Die Serie wurde 2005 mit großem Erfolg wieder aufgenommen.

Doctor Who

Doctor Whozeichnete die Abenteuer eines exzentrischen zeitreisenden Wissenschaftlers vom fernen Planeten Gallifrey auf, der Heimat der Time Lords. Der Doktor, selbst ein Zeitherr, reiste in seinem einzigartigen Handwerk, der TARDIS, einem Akronym für Zeit und relative Dimensionen im Raum, durch Zeit und Raum. Mit einem Innenraum, der größer als sein Äußeres ist, könnte der TARDIS verschiedene Formen annehmen, um sich in seine Umgebung einzufügen. Obwohl das Fahrzeug in der Lage war, den Doktor und seine Passagiere zu jeder Zeit und an jedem Ort im Universum zu bringen, wurde es häufig in Form einer blauen Polizeikiste auf der Erde geparkt. Ob in England oder in der Ferne des Weltraums, der Doktor und seine Kollegen kämpften gegen eine Vielzahl von Übeln, darunter Roboter, Monster und einen verdrehten Time Lord. Bestimmte Gegner, insbesondere die Daleks, traten während der gesamten Serie immer wieder auf.Völkermord-Aliens, gepanzert in roboterartigen Anzügen, die die Ausrottung von Lebensformen suchten, die sich selbst unterlegen waren.

Der ursprüngliche Doktor wurde von William Hartnell bis 1966 gespielt, als die Show enthüllte, dass Time Lords die Fähigkeit hatten, sich zu regenerieren, wenn sie dem Tod nahe waren. Ihre wiedergeborenen Formen erschienen als unterschiedliche Menschen, obwohl sie dieselben Erinnerungen und Fähigkeiten behielten. Diese Handlung ermöglichte es verschiedenen Schauspielern, die Titelrolle zu übernehmen. Die ursprüngliche Serie enthielt schließlich sieben verschiedene Ärzte, von denen der langlebigste Tom Baker (1974–81) war. Zu den Begleitern des Doktors gehörten im Verlauf des Programms Brigadier Lethbridge-Stewart (Nicholas Courtney), ein Kommandeur einer Organisation zur Bekämpfung von Außerirdischen; Jamie McCrimmon (Frazer Hines), ein Schotte aus dem 18. Jahrhundert; und Sarah Jane Smith (Elisabeth Sladen), eine investigative Journalistin.

Die Originalserie wurde weniger abgesagt als vielmehr verschoben. Nach einem Fernsehfilm im Jahr 1996 begann die BBC 2005 mit der Produktion neuer Folgen, die sich schnell als beliebt erwiesen. Der 10. Doktor, der 2005–10 von David Tennant porträtiert wurde, wurde ein Fanfavorit, zusammen mit neuen Charakteren wie Rose Tyler (Billie Piper), seiner treuen Assistentin und dem mysteriösen River Song (Alex Kingston). Im Jahr 2017 machte die Show Nachrichten mit der Ankündigung, dass der 13. Doktor von einer Frau, Jodie Whittaker, porträtiert werden würde; Die erste Folge mit Whittaker wurde im folgenden Jahr ausgestrahlt. Doctor Who brachte auch zahlreiche Ausgründungen in verschiedenen Medien hervor, darunter die TV-Serien Torchwood (2006–11) und The Sarah Jane Adventures (2007–11).

Tennant, David Dieser Artikel wurde zuletzt von Amy Tikkanen, Korrekturmanagerin, überarbeitet und aktualisiert.