Raphael

Raphaelin der Bibel einer der Erzengel. Im apokryphen Buch Tobit des Alten Testaments (Hebräische Bibel) ist er derjenige, der in menschlicher Verkleidung und unter dem Namen Azarias („Jahwe hilft“) Tobias auf seiner abenteuerlichen Reise begleitete und den Dämon Asmodeus eroberte. Er soll (Tobit 12:15) „einer der sieben heiligen Engel [Erzengel] sein, die die Gebete der Heiligen verkünden und in die Gegenwart der Herrlichkeit des Heiligen eintreten“. Im pseudepigraphal First Book of Henoch ist Raphael „der Engel der Geister der Menschen“, und es ist seine Aufgabe, „die Erde zu heilen, die die Engel [dh die gefallenen Engel] befleckt haben“. Die Erzengel werden als Nummer sieben bezeichnet (z. B. Offenbarung 8: 2 und Tobit 7:15) und in 1. Henoch 1:20 als Uriel, Raphael, Raguel, Michael, Sariel, Gabriel und Remiel aufgeführt.Raphael wird sowohl in den östlichen als auch in den westlichen Kirchen zu den Heiligen gezählt. Sein Festtag ist der 24. Oktober. Sein Gegenstück im Islam ist Isrāfīl.

Raphael Dieser Artikel wurde zuletzt von Matt Stefon, Assistant Editor, überarbeitet und aktualisiert.