Europa

Europa , in der griechischen Mythologie die Tochter von Phoenix oder von Agenor, König von Phönizien. Die Schönheit Europas inspirierte die Liebe von Zeus, der sich ihr in Form eines weißen Stiers näherte und sie von Phönizien nach Kreta trug. Dort gebar sie Zeus drei Söhne: Minos, Herrscher von Kreta; Rhadamanthys, Herrscher der Kykladen; und nach einigen Legenden Sarpedon, Herrscher von Lykien. Sie heiratete später Asterius, den König von Kreta, der ihre Söhne adoptierte, und sie wurde unter dem Namen Hellotis auf Kreta verehrt, wo zu ihren Ehren das Festival Hellotia abgehalten wurde.

Europa wird von Zeus als Stier verkleidet entführtMythologie. Griechisch. Hermes. (Römischer Merkur) Quiz Ein Studium der griechischen und römischen Mythologie Wie heißt die römische Korngöttin?