Oroville Dam

Oroville Dam , erdverfüllter Staudamm am Feather River, Kalifornien, USA Der 1968 vom US-Bundesstaat Kalifornien fertiggestellte Staudamm ist der höchste Staudamm der Vereinigten Staaten und einer der höchsten Staudämme der Welt. Der Damm, 235 Meter hoch und 2.109 Meter lang, hat ein Volumen von 59.635.000 Kubikmetern und bildet ein Reservoir von 4.300.000.000 Kubikmetern. Kapazität. Der Oroville Dam ist die erste und wichtigste Einheit des Feather River-Projekts, das ausgedehnte Gebiete in Zentral- und Südkalifornien in einer Entfernung von mehreren hundert Kilometern versorgt. Er bietet Bewässerungswasser, Hochwasserschutz und rund drei Milliarden Kilowattstunden Strom.

Oroville Dam, Kalifornien. Dieser Artikel wurde zuletzt von Chelsey Parrott-Sheffer, Research Editor, überarbeitet und aktualisiert.