Karambol Billard

Karambolbillard, auch französisches Billard genannt , Spiel mit drei Bällen (zwei weiße und ein roter) auf einem Tisch ohne Taschen, bei dem das Ziel darin besteht, einen der weißen Bälle (Spielball) in beide anderen Bälle zu treiben. Jedes so abgeschlossene Karambol zählt einen Punkt. In einer beliebten Version des Spiels, die als Drei-Kissen-Billard bezeichnet wird, wird der Spielball so gespielt, dass er einen Objektball und drei oder mehr Kissen (nicht unbedingt unterschiedliche Kissen) in beliebiger Reihenfolge trifft, bevor der zweite Objektball getroffen wird.

BillardLesen Sie mehr zu diesem Thema Billard: Carom oder französisches Billard Carom Billard wird an einem Tisch gespielt, normalerweise 1,5 x 3 m (5 x 10 Fuß) oder 1,4 x 2,7 m (4,5 x 9 Fuß). Es hat keine Taschen ....

Die drei Kugeln sind rot, weiß und weiß mit einem Fleck. Der Standardtisch in Karambolbillard ist 152 x 305 cm groß, obwohl auch kleinere Tische mit ähnlichen Proportionen verwendet werden. Der Tisch ist mit drei Punkten markiert, einer in der Nähe seines Kopfes, einer in der Mitte und einer in der Nähe seines Fußes. Um mit dem Spiel zu beginnen, kann der erste Spieler einen der weißen Bälle als Spielball auswählen. Der rote Ball ist auf dem Fußfleck zu sehen, ein weißer Ball auf dem Kopffleck und der Spielball innerhalb von sechs Zoll direkt zu beiden Seiten des weißen Objektballs. Der Spielball muss den roten Ball beim ersten (ersten) Schuss zuerst berühren. Bei nachfolgenden Schlägen kann entweder Rot oder Weiß der erste Ballschlag sein. Wenn der erste Spieler bei seinem Eröffnungsschuss ein Tor erzielt, kann er bei seinem zweiten Schuss einen der beiden weißen Bälle als Spielball auswählen. Anschließend jedochEr muss den weißen Ball aufrufen, der bei diesem zweiten Schuss verwendet wurde, und sein Gegner muss den anderen aufrufen.

Wenn ein Spieler kein Tor erzielt, gibt er seinem Gegner nach, der die Bälle so spielt, wie sie noch übrig sind. Ein Spiel wird normalerweise fortgesetzt, bis ein Spieler eine vereinbarte Anzahl von Punkten erzielt, häufig 50. Das Schießen des falschen Spielballs führt zu einer Strafe von einem Punkt und einem Verlust des Zuges. Siehe auch Billard.