Realpolitik

Realpolitik , Politik, die eher auf praktischen Zielen als auf Idealen basiert. Das Wort bedeutet nicht "real" im englischen Sinne, sondern bedeutet "Dinge" - also eine Politik der Anpassung an die Dinge, wie sie sind. Die Realpolitik schlägt daher eine pragmatische, sachliche Sichtweise und eine Missachtung ethischer Überlegungen vor. In der Diplomatie ist dies oft mit einer unermüdlichen, wenn auch realistischen Verfolgung des nationalen Interesses verbunden.

Dieser Artikel wurde zuletzt von Jeannette L. Nolen, Assistant Editor, überarbeitet und aktualisiert.