Liste der Pflanzen in der Familie der Malvaceae

Die Malvenfamilie (Malvaceae) umfasst rund 243 Gattungen und mindestens 4.225 Arten von Kräuterpflanzen, Sträuchern und Bäumen, die fast weltweit verbreitet sind. Mitglieder der Familie weisen häufig auffällige fünfblättrige Blüten mit einem Epicalyx (verwachsene Tragblätter unter den Kelchblättern) auf. Viele werden als Quelle für Naturfasern angebaut, und einige werden als Nahrungspflanzen und Zierpflanzen angebaut. Das Folgende ist eine Liste einiger der wichtigsten Gattungen und Arten in Malvaceae, alphabetisch geordnet nach gebräuchlichen Namen.

  • Gattung Abelmoschus
    • Moschusmalve ( A. moschatus )
    • Okra ( A. esculentus )
  • Gattung Abutilon
    • Samtblatt ( A. theophrasti )
  • Balsa ( Ochroma pyramidale )
  • Affenbrotbaum (Gattung Adansonia )
  • Bombax-Baumwolle (Gattung Bombax )
  • Flaschenbaum (Gattung Brachychiton)
  • Kakao ( Theobroma Kakao )
  • Gattung Ceiba
    • Kapok ( C. pentandra )
    • Seidenseidenbaum ( C. speciosa )
  • Chinesischer Sonnenschirmbaum ( Firmiana simplex )
  • Gattung Cola
    • Kolanuss ( C. acuminata und C. nitida )
  • Gattung Corchorus
    • weiße Jute ( C. capsularis )
    • Tossa Jute ( C. olitorius )
  • Baumwolle (Gattung Gossypium )
  • Durian ( Durio zibethinus )
  • Flanellbusch (Gattung Fremontodendron )
  • Hibiskus (Gattung Hibiskus )
    • Kenaf ( H. cannabinus )
    • Rose von Sharon ( H. syriacus )
    • Roselle ( H. sabdariffa )
  • Stockrose ( Alcea rosea )
  • Honigglocke ( Hermannia verticillata )
  • Linde (Gattung Tilia )
    • Linde (verschiedene Arten)
  • Malve (Gattung Malva )
    • Moschusmalve ( M. moschata )
    • Baummalve ( M. aborea )
  • Sumpfmalve ( Althaea officinalis )
  • Zuckerpflaumenbaum ( Lagunaria patersoni )
  • Urena ( Urena lobata )
Melissa Petruzzello