Weltbuch-Enzyklopädie

World Book Encyclopedia , amerikanische Enzyklopädie, die entwickelt wurde, um die Lehrplananforderungen von Grundschülern durch Schüler zu erfüllen. Es wird von World Book, Inc. mit Hauptsitz in Chicago produziert.

Illustration aus dem Eintrag über die Winde in St. Isidor von Sevillas Etymologiae, eine in Straßburg c.  1473.Lesen Sie mehr zu diesem Thema Enzyklopädie: Kinderenzyklopädien… Es wurde eine neue Kinderenzyklopädie veröffentlicht, The World Book Encyclopedia , die auf der Titelseite als „organisiert ...

Das Weltbuch wurde erstmals 1917 veröffentlicht und ab 1925 jährlich überarbeitet. Sein Titel wurde später zu Weltbuch abgekürzt . Dieses gedruckte Nachschlagewerk mit 22 Bänden konzentriert sich auf Geographie und Biographie und behandelt Themenbereiche wie Wirtschaft, Psychologie, Regierung, Energie, Ökologie und Kriminologie umfassend. Zu den Mitwirkenden zählen Behörden in den Bereichen Physik, Biologie, Sozialwissenschaften und anderen Bereichen. Das World Book enthält ausführliche Querverweise, und Listen verwandter Artikel finden Sie am Ende der Einträge zu wichtigen Themen. Ein allgemeiner Index wird durch Lese- und Studienführer zu wichtigen Themen ergänzt. Abbildungen und Karten sind umfangreich und von hoher Qualität. Es werden gedruckte Jahrbücher herausgegeben.

Bis 1995 war World Book in zwei CD-ROM-Versionen erhältlich, und bis 1999 war es online verfügbar. World Book, Inc. veröffentlichte anschließend zahlreiche digitale Produkte und veröffentlichte weiterhin seine gedruckte Ausgabe.

Dieser Artikel wurde zuletzt von JE Luebering, Executive Editorial Director, überarbeitet und aktualisiert.