Kunst um der Kunst Willen

Kunst um der Kunst willen , ein Slogan, übersetzt aus dem französischen l'art pour l'art, der im frühen 19. Jahrhundert vom französischen Philosophen Victor Cousin geprägt wurde. Der Satz drückt die Überzeugung vieler Schriftsteller und Künstler aus, insbesondere derjenigen, die mit dem Ästhetizismus in Verbindung stehen, dass Kunst keine Rechtfertigung braucht, dass sie keinem politischen, didaktischen oder anderen Zweck dienen muss.

Hundertjähriger Krieg;  Sluis, Schlacht vonLesen Sie mehr zu diesem Thema Französische Literatur: Gautier und l'art pour l'art Hugo auseinander, die Bewegung zu neuen Perspektiven auf die Poesie - Form über soziales Engagement betonen - war unbestreitbar. Den Rücken zu seinem ...