Echidna

Echidna , (griechisch: "Schlange") Monster der griechischen Mythologie, halb Frau, halb Schlange. Ihre Eltern waren entweder die Meeresgottheiten Phorcys und Ceto (nach Hesiods Theogonie ) oder Tartarus und Gaia (nach dem Bericht des Mythographen Apollodorus); In Hesiod sind Tartarus und Gaia die Eltern von Echidnas Ehemann Typhon. Zu Echidnas Nachkommen des 100-köpfigen Typhon gehörten Ladon (der Drache, der die goldenen Äpfel der Hesperiden beschützte), ein weiterer Drache, der das goldene Vlies, die Hydra, die ziegenartige Chimäre und die höllischen Hunde Orthus und Cerberus beschützte. Die Sphinx und der nemäische Löwe, beide von Orthus gezeugt, gehörten ebenfalls zu ihren Nachkommen.

Mythologie.  Griechisch.  Hermes.  (Römischer Merkur) Quiz Ein Studium der griechischen und römischen Mythologie Mit welchem ​​Musikinstrument ist der griechische Gott Pan verbunden?