Essen

Lebensmittel , Substanzen, die im Wesentlichen aus Eiweiß, Kohlenhydraten, Fett und anderen Nährstoffen bestehen, die im Körper eines Organismus verwendet werden, um Wachstum und lebenswichtige Prozesse aufrechtzuerhalten und Energie zu liefern. Die Aufnahme und Verwendung von Nahrungsmitteln durch den Körper ist für die Ernährung von grundlegender Bedeutung und wird durch die Verdauung erleichtert. Pflanzen, die Sonnenenergie durch Photosynthese in Nahrung umwandeln, sind die Hauptnahrungsquelle. Tiere, die sich von Pflanzen ernähren, dienen oft als Nahrungsquelle für andere Tiere. Weitere Informationen zur Abfolge der Übertragung von Materie und Energie in Form von Nahrungsmitteln von Organismus zu Organismus finden Sie unter Nahrungskette.

LebensmittelKörner und Gewürze in Säcken, Indien.  (Inder, Verkäufer, Markt, Lebensmittel) Quiz Ultimate Foodie Quiz Welches davon wird nicht zum Würzen von Lebensmitteln verwendet?

Jagen und Sammeln, Gartenbau, Pastoralismus und die Entwicklung der Landwirtschaft sind die wichtigsten Mittel, mit denen sich die Menschen an ihre Umwelt angepasst haben, um sich selbst zu ernähren. Lebensmittel haben lange Zeit als Kulturträger in menschlichen Gesellschaften gedient und waren eine treibende Kraft für die Globalisierung. Dies war insbesondere in den frühen Phasen des europäischen Handels und der kolonialen Expansion der Fall, als sich Lebensmittel wie scharfer roter Pfeffer, Mais und Süßkartoffeln in ganz Europa nach Afrika und Asien ausbreiteten.

#WTFact: Essen

Lebensmittel werden in einer Reihe von Artikeln behandelt. Eine Beschreibung der Absorptions- und Verwertungsprozesse von Lebensmitteln finden Sie unter Ernährung; Ernährung, Mensch; Verdauung; und Verdauungssystem, Mensch. Informationen zu den Methoden zur Zubereitung von Rohkost zum Kochen, Verzehr oder zur Lagerung finden Sie unter Lebensmittelkonservierung.

Dieser Artikel wurde zuletzt von Kara Rogers, Senior Editor, überarbeitet und aktualisiert.