Dreifache Entente

Triple Entente , Vereinigung zwischen Großbritannien, Frankreich und Russland, dem Kern der alliierten Mächte im Ersten Weltkrieg. Sie entstand aus dem französisch-russischen Bündnis, das sich allmählich entwickelte und 1894 formalisiert wurde, der anglo-französischen Entente Cordiale von 1904. und ein anglo-russisches Abkommen von 1907, das die Triple Entente ins Leben gerufen hat. Siehe auch Internationale Beziehungen: Die dreifache Entente.

Der Friedenspalast (Vredespaleis) in Den Haag, Niederlande. Der Internationale Gerichtshof (Justizorgan der Vereinten Nationen), die Haager Akademie für Internationales Recht, die Peace Palace Library und Andrew Carnegie helfen bei der BezahlungQuiz World Organisationen: Fakt oder Fiktion? Weniger als 50 Länder gehören den Vereinten Nationen an. Dieser Artikel wurde zuletzt von Michael Levy, Executive Editor, überarbeitet und aktualisiert.